BikemaX Mountainbike Marathon

Mountainbiker auf der Rennstrecke

BikemaX Mountainbike Marathon Neckarsulm vom 16.09.2007

Veranstalter: RC Pfeil Neckarsulm e.V. 1906

Marathon 62 km 1250 Hm
Short Track 31km 625 Hm

Trailer 2007: http://de.youtube.com/watch?v=DwqOCg6_uxM&feature=related

Ergebnisse online zum Startet den Datei-DownloadDownload

Das VIDEO zum Event ( DVD 15 Min ) gibts bei  g.hoelzel(@)web.de 

Start und Ziel

Sportgelände Dahenfeld

.. mehr über Dahenfeld unter www.dahenfeld.de

Startzeiten 
16.09.07  

10:00 Uhr Marathon
10:15 Uhr Short Track

Startart

Massenstart / Startblöcke

Zielschluss

13.00 Uhr Short Track
15.00 Uhr Marathon

 

Siegerehrung

15:30 Uhr Sportgelände - Dahenfeld Hüttberghalle
Teilnahmegebühr / Konto

bis 31.08.2007: € 28,00
ab 01.09.2007 € 30,00

„BikemaX Mountainbike Marathon“
Volksbank Heilbronn
BLZ: 620 901 00
Konto: 267 999 003
Betreff: "Marathon", NAME, VEREIN, ...


Im Startgeld inbegriffen: Verpflegung Start / Ziel Bereichund Getränke auf der Strecke.
Anmeldeschluss
Sonntag, 16.09.2007, 9:00 Uhr oder früher bei Erreichen der Teilnehmerquote
Onlineanmeldungen sind bis zum 07.09.2007 möglich.

Protest

Gegen eine Gebühr von 50 € Protestzeit bis spätestens 15:00 Uhr
  

Anmeldebestätigung

Nach Eingang der Startgebühr auf unser Konto und der vorliegenden Anmeldung, erfolgt innerhalb von 10 Tagen die Aufnahme in die Startliste und gilt damit als Teilnahmebestätigung

Preise / Pokale

Sachpreise für die drei Erstplazierten in jeder Klasse im Gesamtwert von ca. € 1.000,-

Siegerinnen und Sieger der Klassen erhalten Pokale

Wettkampfstrecken

Die Strecke führt überwiegend über Forst- und Waldwege. Ein geringer Anteil ist asphaltiert. Wenn öffentliche Straßen/Wege befahren werden, sind diese für den allgemeinen Verkehr ganz oder teilweise gesperrt.

Die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung sind zu beachten. Die für das Rennen gut markierten Strecken dürfen nicht verlassen werden. Begleitfahrzeuge sind aus Gründen des Naturschutzes nicht gestattet.

Streckenmarkierungen

Richtungspfeile auf den Wegen, zusätzliche Hinweisschilder, Absperrband

Kontrollstellen

Auf den Strecken sind mehrere Kontrollstellen eingerichtet.

Rettungsdienst

Deutsches Rotes Kreuz, ASB, Notarzt

Verpflegung

Short Track und Marathon
I) Parkplatz Salzweg
II) Start / Zielbereich

Verpflegung ist im Startgeld inbegriffen.

Strecken-Service

Materialservice während des Rennens an den Verpflegungsstellen

Verwendetes Material muss bezahlt werden.

Teilnehmerfotos

Fotodienst auf der Strecke und bei Start und Ziel
www.fotofischer.com

Klasseneinteilung

Marathon:

Juniorinnen/Junioren   1990-1989
Herren                       1988-1978
Senioren I                  1977-1968
Senioren II                     ab 1967
Damen                      1988-1978
Seniorinnen I                  ab 1977

Wertung ab 4 Starterinnen - sonst Zuordnung in Altersklasse Damen.

Lizenzfahrer/ innen alle in einer Klasse, separate Wertung

Short Track:

Juniorinnen/Junioren   1990-1989
Herren                       1988-1978
Senioren |                  1977-1968
Senioren II                     ab 1967
Damen                      1988-1978
Seniorinnen I                  ab 1977

Wertung ab 4 Starterinnen - sonst Zuordnung in Altersklasse Damen.

Lizenzfahrer(-innen) sind für die Short Track nicht startberechtigt.

 

Duschen und Umkleiden        

Sportgelände Dahenfeld, Hüttberghalle

MTB-Reinigung

Bike Waschplatz ist vorgesehen

Streckenänderungen   

Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit Streckenänderungen vorzunehmen.
Ausgabe der Startunterlagen
Sonntag, 16.09.2007, 7.00 – 9:30 Uhr Sportzentrum Dahenfeld

Startunterlagen

Startnummern sind sichtbar am Lenker anzubringen

Übernachtungen

Tourist Center
www.Neckarsulm.de
www.Neuenstadt.de

Information

BikemaX Mountainbike Marathon
Bruno Gurr
Am Dreschplatz 8
74172 Neckarsulm
Tel. +49(0)7132-43595
Fax: +49(0)7132-992115
E-Mail bg (at) rcpfeil.de

Haftungsausschluss

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Haftung der Veranstalter – auch gegenüber Dritten – ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die von den Veranstaltern eingesetzten Erfüllungsgehilfen. Die vertragliche Haftung der Veranstalter für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Handlung beruhen. Nimmt der Teilnehmer Dienste Dritter, insbesondere Bergungs- und Rettungsdienste, in Anspruch, hat er die Veranstalter von dadurch entstehenden Kosten freizuhalten. Er ermächtigt die Veranstalter, eventuelle Kosten einzuziehen.

Infos graphisch

Streckenprofil
Streckenprofil
Höhenprofil
Höhenprofil
Infoblatt 1
Infoblatt 1
Infoblatt 2
Infoblatt 2

Sponsoren

Bikemax
Bikemax
ENBW
ENBW
Teusser
Teusser
Volksbank Heilbronn
Volksbank Heilbronn
Bella Capri Pizzeria
Bella Capri Pizzeria
Elektro Halter
Markus Halter-Fenster und Türen
Eiscafe San Marco
Eiscafe San Marco
Solarstrom Schwaben
Solarstrom Schwaben
Engelapotheke Nsu
Engelapotheke Nsu
BW Bank
BW Bank
QSR 24 GmbH
QSR 24 GmbH
Bäckerei Skala
Bäckerei Skala
Stadt Neckarsulm
Stadt Neckarsulm